Home
Forum!
News / Aktuell
Termine
Wir über uns
Nordwilder on Tour 1 / Videos
Nordwilder on Tour 2 / Videos
Ehrenmitglieder
Werkstatt 2008
Werkstatt 2007
Werkstatt 2006
Stammtische
Wildstar XV 1600
Cruiser Modelle
XV 1900 Roadliner 2006
Eure Meinung!
Info´s
Bilder / Andere Wilder
Custom Bikes / Hard Attack
Studien und Prototypen
Dodge Tomahawk
Zeel Disign
Hellcat contra Wraith
MT 01
Dark Shark
Czech Bread
Portraits
Tech. Tips
Diesel Technik allg.
Die Auspuffanlagen
Bilder / Berichte
Custombike 2007
Dänemark 2007
Wildstar Treffen Loreley 2007
Nordnordwilder Treffen 2006
Edersee Tour 2006
Custombike Messe 2006
Bastelecke
Geschichten
Bikes and Babes
Links
Wichtige Adressen
Kuriositäten
Gästebuch High Speed
Gästebuch Low PC
Impressum
 


Was soll man zu so einem Fahrzeug sagen! Ich betone ausdrücklich Fahrzeug, weil Motorrad kann man dazu nicht sagen, weil es 2 Vorder - und Hinterräder hat. Eine wahnsinns Studie die da entwickelt wurde und zeigen soll, was ein kreativer Kopf entwickeln kann, wenn er von Firmen nicht eingegrenzt und mit Vorlagen überschüttet wird. Aber schaut selbst!

Mal ein paar Daten!
Hubraum: 8277 ccm
373 KW / 507 PS
Drehmoment: 712 Nm
Gewicht: 680 kg
Topspeed: 676 km/h
Von 0 - 100 in 2,6 Sek.
Preis: 470.738 Euro

Weitere Infos!

http://www.manager-magazin.de/life/auto/0,2828,231018,00.html
http://auto.excite.de/display/visualizzanews.php3?id=14331
http://shortnews.stern.de/shownews.cfm?id=431023&news_archive=1&CFID=29354520&CFTOKEN=29277546
http://www.motorroller-info.de/dodge.html
http://video.google.com/videoplay?docid=-472004366476459286

Aber bei einem Preis von 470.738 Euro sollte man sich nach einer bezahlbaren Alternative umsehen. Da sticht einem sofort die Boss Hoss ins Auge, weil die kostet nur 41000 ( Smalblock ) und 47500 ( Bigblock ).


Die Boss Hoss ist eine wirkliche Alternative zur Dodge Tomahawk, weil sie erstens 90 % billiger ist und zweitens fast die gleichen Werte hat. Die Boss Hoss gibt es in zwei Varianten. Einmal die Boss Hoss Smalblock mit einem V 6 Chevrolet Motor und die Boss Hoss V 8 ebenfalls mit einem Chevy Motor. Der Smalblock ist ein 5,7 Liter Motor mit 300 PS ( 500 Kg )und der Bigblock ein 8,2 Liter Motor mit 502 PS / 374 KW ( 591 Kg ).

Sie hat einen Drehmoment von 769 Nm, 8200 ccm, einen 32 Lieter Tank und verbraucht 13 - 18 l auf 100 km.
Die Boss Hoss hies am Anfang Boss Hog. Harley Davidson klagte aber dagegen, weil sie das Kürzel HOG ( Harley Orner Group ) weltweit für sich haben wollten, obwohl das Kürzel partentrechtlich nicht geschützt war. Um Streitigkeiten aus dem Weg zu gehen, gab man ihr einen anderen Namen, der so ähnlich klang.

Und das schöne ist, sie wird komplett in Handarbeit gefertigt!

 
  Top